Medienrecht

Seit Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit habe ich einen Tätigkeitsschwerpunkt im Medienrecht. Die Kulturstadt Köln und ganz besonders der heutige Kanzleisitz am WDR bieten hierfür beste Voraussetzungen.

Stets galt mein ganz besonderes Interesse der Musik. Bereits während des Studiums habe ich bei großen Kölner Veranstaltern für klassische Musik sowie auch für Rock- und Popmusik mitgewirkt. Hierbei erlebte ich das Musikgeschäft, insbesondere das Konzertgeschäft, hautnah. Während dieser Tätigkeit lernte ich das große Spektrum des Metiers vom technischen Bühnenaufbau bis zum Vertragsmanagement kennen. Spätere Tätigkeiten im Bereich des Künstlermanagements ergänzten die Erfahrungen. Die Faszination für das Musikgeschäft hält - auch wenn sich im Laufe der Jahre vieles verändert hat - bis heute an.

In meiner anwaltlichen Praxis konnte ich die Erfahrungen umsetzen u.a. bei der rechtlichen Vertretung einer internationalen Plattenfirma im Bereich Compilation Records sowie bei der anwaltlichen Betreuung regionaler, nationaler und auch internationaler Künstler und Künstlergruppen. Hinzu kamen beratende Tätigkeiten, z.B. als Fachbeirat im Deutschen Rockmusikerverband.

Heute bin ich Mitglied in der "Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien" im Deutschen Anwaltverein.



(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken